Guanacaste verzeichnet weiterhin mehr Flüge

Guanacaste in Costa Rica verzeichnet immer weitere neue Flugverbindungen und somit einen Anstieg von touristischen Einreisen in die Region. Trotz der nun verschärften 1 G Regel, verzeichnet das Tourismusamt einen Anstieg vornehmlich aus den amerikanischen Bundesländern, sowie auch Kanada. Beliebt ist hierbei besonders die Region Guanacaste. American Airlines kündigte bereits weitere Nonstopflüge für die nächsten Wochen nach Costa Rica , speziell Gunacaste/Liberia an. Übrigens ist nun auch Orlando/Florida mit zwei Flügen pro Woche mit Guanacaste verbunden und auch Edelweiss fliegt von Zürich einmal pro Woche die beliebte Region in Costa Rica an.

Lufthansa fliegt von Frankfurt aus, täglich nach San José. Von hieraus ist es auch nur wenige Stunden Autofahrt in Richtung Guanacaste.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here