Mit der Lufthansa von Frankfurt nach San José

Lufthansa A-340 in Frankfurt / Foto: Flying Media

Wer sich für den Direktflug mit der Lufthansa von Frankfurt nach San José entscheidet, fliegt mit einem Airbus A-340. Die Flugzeit wird durchschnittlich mit knapp 14 Stunden angegeben. In der Economy Class sollte man sich am besten auf die Zweier-Aussenplätze einbuchen. Der Flieger ist zudem mit der Premium Eco ausgestattet und dies ist auf jeden Fall zu empfehlen.

Reisereporter Sven Klawunder auf dem Flug nach San José

Die Ankunft in San José ist am Abend, sodaß man ca. um 20 Uhr vor Ort ist. Abflug in Frankfurt um die Mittagszeit. Auf den Flügen der Lufthansa besteht derzeit Maskenpflicht. Wichtig ist auch, die Erfüllung aller Anfordrungen des Landes im Rahmen der Pandemie. Sämtliche Dokumente werden beim Check-In überprüft.

Mittagessen in der Eco der Lufthansa / Foto: Flying Media

Der Direktflug nach San José ist auf jeden Fall eine angenehme Art dorthin zu Reisen! Die Maskenpflicht wird durch die Crew extrem streng kontrolliert und es drohen sofortige Strafmassanhmen die auch unmissverständlich kommuniziert werden, sollte man sich nicht ausnahmslos an die Maskenpflicht halten, auch in einer unbemerkten Sekunde mal tief Luft holen, kann fatale Auswirkungen haben… Hier heisst es also derzeit tatsächlich durchhalten bis Costa Rica.

Die Flieger sind derzeit noch nicht ganz ausgev´bucht, sodaß teilweise ein sehr gutes Platzangebot herrscht in der Maschine.

Anflug Richtung San José am Abend / Foto: Flying Media

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here