Neue Infos zur Einreise nach Costa Rica seit dem 1. April 2022!

Seit dem 1. April werden die aufgrund der COVID-19-Pandemie eingeführten vorübergehenden Einwanderungsmaßnahmen für die Einreise nach Costa Rica aufgehoben. Damit entfällt die Pflicht, das epidemiologische Formular auszufüllen, das als Gesundheitspass bekannt ist, und die Anforderung einer Krankenversicherung für ungeimpfte Ausländer.

Alle kommerziellen Einrichtungen, Aktivitäten und Veranstaltungen können mit 100% Kapazität betrieben werden.
Obwohl die Verwendung einer Maske nicht obligatorisch ist, wird empfohlen, das Protokoll des Händewaschens und der Temperaturmessung sowie die Einhaltung der Gesundheitsprotokolle bei jeder touristischen Aktivität einzuhalten.
Touristen können überprüfen, ob sie ein Visum für die Einreise nach Costa Rica benötigen, indem sie den folgenden Link https://migracion.go.cr/Paginas/Visas.aspx.

Quelle: Tourismusamt

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here