Meeresschildkröten kommen zur Eiablage!

Die Schildkröten kommen zur Eiablage / Foto: Travel-to-nature

Derzeit erlebt man in Costa Rica ein kleines wundervolles Naturschauspiel. Die Meeresschildkröte kommen zur Eiablage an die Strände. In Tortuguero befindet sich eines der wichtigsten Gebiete für die grüne Schildkröte. Tortuguero befindet sich an der nördlichen Karibikküste. Mehrere tausend Schildkröten kommen dorthin zur Eiablage. Das ganze Procedere findet zwischen Juli und Oktober statt.

Hunderte von Meeresschildkröten am Strand / Foto: Travel-to-nature

Bei Dunkelheit kommen sie aus dem Wasser und suchen sich einen geeigneten Nistplatz im Sand. Die Schildkröte kann bis zu 110 Eier ablegen.

Übrigens wird die grüne Meeresschildkröte auch Suppenschildkröte genannt. Insgesamt gibt es fünf verschiedene Arten von Schildkröten in Costa Rica.

Die Eiablage am Strand / Foto: Travel-to-nature

Es gibt Reiseveranstalter, die spezielle Schildkrötentouren bei Dunkelheit anbieten unter besonderen Bedingungen zum Schutz der Tiere. Travel-to-nature hat beispielsweise eine solche Tour im Programm mit erfahrenen Guides. Ein Erlebnis der besonderen Art und mit Sicherheit unvergesslich.

Ein faszinierendes Erlebnis / Foto: Travel-to-nature

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here